Linkin Park Chester Bennington Selbstmord

Frontsänger Chester Bennington (41) soll sich laut „tmz“ umgebracht haben.
Der Musiker soll sich in einem Haus in Los Angeles mit einem Seil erhängt haben.
Bennington litt seit Jahren an Alkohol- und Drogenproblemen. Er hinterlässt sechs Kinder.

Ganz schön harter Tobak…!
Auch wenn ich die letzten zwei Alben der Jungs nicht mehr ansatzweise so gefeiert habe, wie alles davor – ihre Musik hat mich zu großen Teilen durch meine Kindheit begleitet.

Mein Beileid geht an seine Familie und Freunde!

Quelle: Express
Bild: TIS

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here