Es gibt noch Hoffnung für ein Bulletstorm 2!

Bulletstorm 2

In einem Interview mit Eurogamer hat der CEO von People Can Fly (also dem Entwickler, dem die IP Bulletstorm derzeit gehört) also gesagt dass man durchaus Interesse daran hätte, „etwas mit der IP zu machen“.

Bulletstorm is a fantastic shooter. […] But even though it’s been eight years, People Can Fly CEO Sebastian Wojciechowski told Eurogamer that there’s reason to hold on to hope for a follow-up. (But maybe don’t start holding your breath just yet.)

„We are, as you can see [with the remaster and the Switch version], still holding this IP deep in our hearts,“ Wojciechowski said. „We want this IP to have its second life. We’re still not sure what that means but obviously since this is our IP—we own the IP—and the IP is known and has its fans, we would like to do something about it.“

Das ist natürlich keine direkte Ankündigung oder Bestätigung für ein Bulletstorm 2, aber es gibt zumindest ein bisschen Hoffnung, dass das noch nicht alles gewesen ist.

Ich fand Bulletstorm seiner Zeit wirklich klasse, in einer Landschaft voller Shooter die sich alle sehr ähnlich spielten war das Spiel mit seinen Killstreaks und -Methoden erfrischend anders.

Würdet ihr Euch über eine Fortsetzung freuen?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here