Firewatch-Entwickler schreiben eigenen Roman für Fan

Firewatch Roman

Kurze Zusammenfassung der Situation – man kann im Shop des Entwicklerstudios Campo Santo Artikel bestellen, die quasi genau denen aus dem Spiel Firewatch entsprechen und/oder daran angelehnt sind. Auf den letzten Seiten einiger Notizbücher die man dort erwerben kann, werden fiktive Bücher samt Preis vermerkt.

Ein Fan hat dem Entwicklerstudio daraufhin einen Brief mit seinem Buch-Bestellwunsch und dem vermerkten Kosten zukommen lassen. Eine ernsthafte Antwort hatte er laut eigenen Angaben nicht erwartet und wollte sich eigentlich nur für das schöne Spielerlebnis bedanken:

Seine Bestellung des Buch Love at First Site von Mo Marlowe erfreute die Entwickler so sehr, dass man kurzerhand die eigenen Designer an die Erstellung eines Bucheinbands setzte. Herausgekommen ist ein Exemplar, das verblüffende Ähnlichkeit mit typischen Billig-Romanen aus dem Supermarkt hat. Zu seiner Bestellung erhielt Ryan außerdem einen Brief des Verlags Red Panda Press, in dem mitgeteilt wurde, dass er soeben die letzte Ausgabe von Love at First Site erhalten habe und dadurch sogar der Inhalt der kompletten Lagerhalle ausverkauft sei.

Letzteres ist ein Augenzwinkern in Richtung anderer Fans, die jetzt auf die Idee kommen könnten ebenfalls Romane von der Liste zu bestellen.

Absolut großartige Aktion – einen eigenen Designer abstellen der das Buch schreibt, Wahnsinn!

Quelle: PlayNation

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here