Hellgate: London wird nochmal als Singleplayer auf Steam veröffentlicht

Hellgate: London Steam Release

Totgesagte leben länger, das scheint insbesondere für Hellgate: London zu gelten. Selbst nach einer Entwicklerpleite, Publisher-Wechsel und gescheiterten Re-Releases kommt das Action-Rollenspiel in Diablo-Manier immer wieder aus dem tiefsten Höllenschlund hervorgekrochen. Der koreanische Publisher HanbitSoft traut sich und veröffentlicht am 15. November 2018 Hellgate: London in der teils aufgemotzten Version 2.0 auf Steam.

Ich hab damals nur kurz ins Spiel reingeschaut, fand es aber ganz interesssant. Ein Diablo mit Knarren in 3D quasi – ein „Looter-Shooter“ mit Klassensystem.
Dass sie es jetzt nochmal neu veröffentlichen finde ich durchaus gut, allerdings verstehe ich den Release als Singleplayer-only-Version nicht wirklich.
Solche Spiele leben doch vom Coop, vom Zusammenspiel und eventuell auch PvP.

Was denkt ihr – coole Aktion oder hätte man Hellgate: London einfach in der Versenkung verschwinden lassen sollen?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here