Jetzt auch Apple mit eigenem Streaming-Dienst

Apple TV+

Schon seit fast zwei Jahren wird spekuliert, dass Apple in die Produktion von Filmen und Serien einsteigt und einen eigenen Netflix-Konkurrenten anbieten wird. Spätestens Mitte 2018 wurde klar, dass Apple es ernst meint. Nahezu wöchentlich gab es Neuigkeiten zu neuen Produktionen und Deals, die Apple mit Hollywoodgrößen geschlossen hat. Nun auf dem „It’s show time“-Event ließ Apple die Katze aus dem Sack und stellte „Apple TV+“ vor.

Wieviele denn noch? Ich bin schon genervt dass ich mir Netflix und Amazon Prime holen muss, um derzeit alles zu schauen.
Mit dem Dienst von Disney für alles in Richtung Marvel und Co kommt dann noch was dazu – und jetzt auch noch Apple, womöglich mit weiteren Exklusivdeals?

Mir geht dieser „Trend“, dass jeder seinen eigenen Streamingdienst braucht gewaltig auf die Nerven muss ich ganz ehrlich sagen!

Frage an euch – brauchen wir wirklich noch einen weiteren Streamingdienst?

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here