Pläne zur Reform des EU-Urheberrechts vorerst gestoppt!

Pläne zur Reform des EU-Urheberrechts vorerst gestoppt

Das Europaparlament hat Plänen zur Reform des EU-Urheberrechts mit den umstrittenen Upload-Filtern vorerst eine Absage erteilt. Am Donnerstag stimmten 318 Abgeordnete gegen den Entwurf und 278 dafür.

Sehr wichtige und richtige Entscheidung für das freie Internet – wenn auch knapp! Nun heißt es weiterhin den Druck aufrecht erhalten, bis zur erneuten Vorlage samt Änderungen im September.

Wer seine Unterschrift in der passenden Petition noch nicht abgegeben hat, sollte dies noch nachholen: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet! (Change.org)

Quelle: t3n.de

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here